Geschäftskunden-Hotline: +49 (0)30 351 26 92 70
Verkauf nur an Gewerbetreibende
Für Gewerbetreibende | Tel:+49 (0)30 351 26 92 70
Tel:+49 (0)30 351 26 92 70

Faltdisplay "Popup Edge"

Abmessungen
System (BxH): 3482 x 2224 mm
Grafik (BxH): 3518 x 2224 mm
Gewicht
12.8 kg
Artikelnummer: 121741
Auslieferung: 5-10 Werktage
nach Erhalt und Prüfung der Druckdaten
Sie finden das Lieferdatum in unserer Auftragsbestätigung. Zeitkritische Aufträge sprechen Sie gerne mit unserem Service ab.
  Kundenbewertungen anzeigen
Qualität
Spitzenqualität aus
europäischer
Produktion
Qualität
Weiterverarbeitung
nach deutschen
Qualitätsstandards
auf den Wunschzettel
Ihr Preis:
1305,37 €

ARCOMM Sparpreise

    %
  • ab 2 Stück
    1246,15 €
  • ab 5 Stück
    1174,16 €
  • ab 10 Stück
    1097,58 €
  • ab 20 Stück
    978,44 €

Info Drucknebenkosten
Alle Preise zzgl. gesetzlicher USt. Verkauf nur an gewerbliche Abnehmer i.S.d. §14 BGB.
  • Ihre Zahlungsmöglichkeiten:
Individuelle Anpassung der Abmessungen Ihrer modularen Systeme, Messewände und einzelner Produkte
Bundesweiter Auf- & Abbau Ihrer Messestände oder Infopoints für Messe-Events & Tagesveranstaltungen
RUFEN SIE UNS AN ... WIR SIND FÜR SIE DA !
+49 (0)30 351 26 92 70
Wenn Sie nach einem besonders hochwertigen Faltdisplay für die Präsention Ihres Produktes oder Ihrer Firma suchen sind Sie bei dem Pop Up Edge genau richtig. Im Gegensatz zu anderen Faltdisplays können hier gerade statt abgerundeter Seiten verwenden. Natürlich sind abgerundete Seiten auch möglich. Der Rahmen lässt sich einfach auseinanderziehen und steht dennoch extrem stabil. Das System bietet lebenslange Garantie. Dadurch ist es mit wenig Aufwand sehr schnell von nur einer Person aufgebaut und einsatzfähig. Durch die einfachen Magnetschienen lässt sich das Pop Up Edge komplett ohne Werkzeug bequem mit nur wenigen Handgriffen auf- und wieder abbauen. Die Magnetschienen lassen sich zudem in einem Stück zusammenfalten und einfach verstauen. Mithilfe der Magneten sind die Grafikpanele gut an dem System befestigt. Die Panele bestehen aus einem Untergrund PVC Material, bedrucktem Displayfilm und darüber mattem Laminat. Alternativ können unbedruckte Panele oder Panele mit Velour eingesetzt werden. Sie sollten immer mit dem Druck nach außen transportiert werden. Die Seiten lassen sich ebenfalls mit Grafiken verkleiden und mit dem Connection Kit sogar mit weiteren Pop Up Edge Messewänden verbinden, um so den Eindruck eines vollständigen Hintergrunds zu bewahren. Zusätzlich können Sie bei uns im Shop noch Strahler erwerben mit denen Sie Ihren Messenstand beleuchten können.
  • Tiefe: 322mm
  • besonders hochwertiges Faltdisplaysystem
  • abweichend von "normalen" Faltdisplayssystemen kann man hier gerade Seiten statt der abgerundeten Seiten realisieren
  • abgerundete Seiten trotzdem auch möglich
  • lebenslange Garantie des Herstellers
  • Bedruckung der Grafikbahnen des Faltdisplays: UV-echter 6 Farb-Druck
  • PopUp-Material: Laminierter Displayfilm auf PVC
  • gebogen 2x3
  • gebogen 3x3
  • gebogen 4x3
  • gerade 2x3
  • gerade 3x3
  • gerade 4x3
  • Wave Big 5x3
  • Wave Small 4x3
    • Höhen der Grafikpaneele (mm):
    • je nach Anzahl der "Stockwerke" 2224(Standartmaß),2483(auf Anfrage),2957(auf Anfrage)
    • Breiten der Grafikpaneele (mm):
    • Front gebogen: 673
    • Front gerade: 733
    • Rückwand gebogen: 808
    • Rückwand gerade: 733
    • gebogenes Ende: 673
    • gerades Ende: 293
    • Gesamtmaße aufgestellt (mm):
    • siehe oben unter Abmessungen Gesamtmaße für den entsprechenden Artikel

Grafikmaße
Grafikmasse
 
Dokumentformat: 3518 x 2224 mm [ohne Trennlinien anlegen]

Youtube-Startbild zu https://www.youtube.com/embed/TZYUXLX451Y

Aufbauanleitung

  • 1.bis 3. Das Faltdisplay-Gestell wird soweit wie möglich auseinandergezogen. Dabei verändert sich auch die Höhe.
  • 4.und 5. An das Gestell des Faltdisplays werden die Magnetschienen angebracht. Diese sind immer senkrecht und im allgemeinen nur im vorderen Bereich und an den Seiten. Bei geraden Faltdisplayskann man zusätzlich auch unten Magnetschienen quer anbringen. Dann ist später die untere Wölbung der Grafikbahnen verschwunden. Diese zusätzlichen Magnetschienengehören aber nicht zur Standardausstattung und müssen separat geordert werden.Sollen später auch auf der Rückseite Grafikbahnen angebracht werden,sind auch dort die senkrechten Magnetschienen anzubringen.
  • 6.und 7. Die Grafikbahnen werden ausgerollt. (Achtung: Die gerollten PVC-Bahnen haben eine gewisse Spannung und können beim Ausrollen leicht in der Nähe befindliche Gegenstände oder Personen berühren und beschädigen oder selbst beschädigt werden.) An den Innenseiten der Grafikbahnen befinden sich Magnetstreifen, die auf den Magnetschienen des Faltdisplays haften sollen. Es wird empfohlen, mit der mittleren Grafikbahn zu beginnen und dann schrittweisenach aussen zu gehen. Eine Grafikbahn für das Faltdisplay wird angebracht, indem diese zuerst oben eingehangen wird und dann nach unten an die Magnetschienen gedrückt wird. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Grafikbahnen gut auf Stoss aneinander angebracht werden. Kleinere Abstände lassen sich oft entfernen, wenn man mit der flachen Hand mehrmals auf die angebrachte Grafikbahn klopft. Diese entspannt sich dadurch und rückt sich gerade. Auch ein Versatz von Linien oder Schriften auf der Grafik (z.B. ist die Linie auf zwei benachbarten Bahnen in leicht unterschiedlicher Höhe, obwohl sie durchgängig sein sollte), wird meist durch Klopfen beseitigt.
  • 8. und 9. Zum Schluß werden die Seiten-Grafikbahnen (D-Enden) angebracht - zuerst auf derVorderseite und dann umbiegend auf der Rückseite. Die Faltdisplays sind so ausgelegt,dass die Magneten stark genug sind, um auch die Seitenbahnen zu halten. Gibt es hierSchwierigkeiten, ist die Seitenbahn mit zu großer Spannung oder leicht schräg angebracht. Dann ist die Anbringung dieser Bahn zu wiederholen. Achtung: Beim Abbau eines Faltdisplays ist zu beachten, dass die Grafikbahnen mit derbedruckten Seite nach außen aufgerollt werden. Die Drucke sind durch das Laminat genügend geschützt. Da es sich bei den Grafikbahnen um ein Sandwichmaterial aus PVC, Displayfilm und Laminat handelt, würde ein Einrollen mit der Grafik nach innen zu Ablöseerscheinungen und Falten in der Grafik führen.Pflegehinweise: Die Grafikbahnen sollten nach Möglichkeit nur trocken gereinigt werden.Dazu gibt es im Handel Trocken- bzw. Radierschwämme. Gerne liefern wir Ihnen diese Schwämme mit. Bei Einsatz eines feuchten Tuches ist der Rand der Grafikbahn zu meiden, denn Flüssigkeiten könnten zwischen Druck und Laminat kriechen und die Druckfarbe auflösen. Beim Transport der Grafikbahnen kann es vorkommen, dass sich von den Magnetstreifen auf der Rückseite der Grafikbahnen Partikel ablösen und auf dem Laminat Flecken bilden. Diese Flecken lassen sich trocken entfernen und beinträchtigen die Druckqualität nicht. Dieser Effekt tritt im allgemeinen auch nur beim ersten Einsatz auf und ist nur bei sehr hellen Grafikbahnen sichtbar. Die Grafikbahnen sind lichtgeschützt und trocken zu lagern, um Farbveränderungen vorzubeugen.zusätzlicher Service: Gerne übernehmen wir die Lagerung zwischen den Einsätzen und die Logistik der Anlieferung zum und Abholung vom Einsatzort. Die Reinigung von Displaybahnen und Nachjustierung von Displaygestellen bieten wir als kostenlosen Service (exklusive Transport) an.
Aufbaubilder
bessere Gestaltung bei geraden Seiten
Von SIEMENS Berlin am 05.09.2022

Vielen Dank für die pünktliche Zusendung des Edge-Popups. Es kam alles einwandfrei an. Nachdem einige Mitarbeiter jetzt einen Probeaufbau vorgenommen haben, bin ich sehr angetan. Die geraden Seitenkanten sehen schon besser aus als die gebogenen, die wir bisher immer im Einsatz hatten. Auch gestalterisch ließ sich das diesmal besser handhaben, denn die gebogenen Seitenteile waren bisher nie wirklich Bestandteil der Gestaltung. Zum Aufbau selbst habe ich keine Kritiken gehört, das ging problemlos. Wir haben dieses Faltdisplay auch gekauft, weil es qualitativ hochwertig sein soll. Bis jetzt können wir das bestätigen.

Messestand aus zwei Faltwänden
Bewertung für Faltdisplay "Popup Edge" gerade 4x3
Von Lighting GmbH Hannover am 02.04.2022

Meine Firma hat 2 dieser eckigen Faltwände gekauft, um damit unsere kleinen Messestände zu bauen. Eine Faltwand Edge ist fast 3m und eine 3,5 m. Dank der geraden Außenseiten können wir diese Faltwände bei jeder Standgröße einsetzen. Entweder sie werden Ecke an Ecke gestellt oder eines wird seitlich an das andere gesetzt. Da im zweiten Fall ein Teil der Grafikfläche der einen Wand verdeckt ist, hat unser Grafiker die Gestaltung von vornherein so angelegt, daß man die teilweise verdeckte Grafikbahn durch eine andere Grafikbahn austauschen kann. Auf diese Weise benötigen wir nur einen Satz Grafikbahnen und müssen nicht jedesmal Anpassungen vornehmen. Das Gesamtensemble haben wir jetzt schon mehrfach auf unterschiedliche Art eingesetzt und sind damit sehr zufrieden. Auch die Bedruckung der Faltwände war einwandfrei.

Befestigung an der Seite
Von GD Maas am 13.02.2022

Dieses eckige Faltdisplay hat mich beim Aufbau Nerven gekostet, aber jetzt steht es und ich weiß nicht, warum ich Probleme hatte. Entschuldigen Sie bitte die aufgeregten Anrufe. Irgendwie kam ich mit dem Anbringen der schmalen PVC-Bahnen an den Seiten nicht klar. Jetzt wo es steht, ist das alles klar: Die Eckschienen so anbringen, daß die Seite, die außen einen Magneten hat, auch nach außen zeigt. An diesem Magneten wird dann die flache Außen-PVC-Bahn befestigt.

Gute Magneten
Von Paderbau Paderborn am 05.02.2022

Eigentlich wollten wir kein Faltdisplay mehr, bei dem die Drucke nur mit Magnet gehalten werden. Aus unserer Erfahrung waren die immer zu schwach. Dieses System hier von Expolinc hat aber mit großen und starken Magneten überzeugt. Auch die Magnetstreifen an der Grafik selbst scheinen Marke Eigenbau zu sein mit besonders guter Haftkraft. Gerade Seiten sind eine interessante sache, wir haben uns aber für die genaz normalen Halbkreis-Seiten entschieden.

mitten im Raum
Bewertung für Faltdisplay "Popup Edge" gerade 4x3
Von Reuter Sanitär Essen am 02.12.2019

Die geraden Kanten bei diesem Faltdisplay sind eine tolle Idee. Nachdem wir das Display aufgestellt und an allen Seiten die Grafiken befestigt hatten, sah das Display wirklich wie eine komplette dicke stabile Wand aus. Soll es auch, denn wir haben vor, dieses Faltdisplay mitten in einen Showroom hineinzustellen. Die Möglichkeit, hier alle 4 Seiten zu bedrucken, kommt uns da sehr gelegen. Gerne hätten wir auch auf die Stabilitätsfüße verzichtet, aber bei starkem Kundenandrang scheint das etwas gewagt. An sich steht das Display gut, aber da gehen wir auf Nummer Sicher.

Magnete verschmutzen nicht die Grafik
Von Flughafen Frankfurt am Main am 17.09.2019

Ich war sehr gespannt auf die Qualität der Druckbanner und bin zum Glück nicht enttäuscht worden. Was mich im Vorfeld am Meisten beunruhigte, waren die Magneten an den Bannern. Wir haben immer Motive, die hauptsächlich weiss sind und wenn da die Magneten beim Transport in der Tonne auf den Bannern reiben, gibt es oft und leicht Schmutzspuren. Wir haben uns schon extra mal einen Radierschwamm zuschicken lassen. Damit ging es dann ab, aber beim nächsten Aufstellen war neue Spuren da. Beim neuen Popupdisplay gab es zum Glück jetzt so etwas nicht mehr. Die Magneten für die Banner scheinen hier wirklich bessere Qualität zu haben. Ganz glauben wolte ich es erst nicht, weil wir andererorts das schon mehrfach versichert bekommen haben und immer wieder nachradieren mußten. Also jetzt alles ok.

im Vergleich mit bisherigem System sehr gut
Von Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald am 20.04.2019

Sehr gutes Popup mit echt robustem Gitter. Wir sind sehr zufrieden mit diesem Popup. Das Gitter läßt sich gut aufziehen und aufstellen und scheint auch gut gearbeitete Knotenpunkte zu haben. Da hatten wir schon einmal schlechte Erfahrungen bei einem anderen Popup gehabt. Nach kurzer Zeit brachen da die Stangen aus den Knoten und konnten nur noch notdürftig mit Klebeband befestigt werden. Die Stangen selbst scheinen hier auch sehr robust. Auch da hatten wir bei einem anderen Display recht schnell mehr gebogene als gerade Stangen. Super sind die Magneten, die für eine Senkrechte miteinander verbunden sind. Beim Abbau besteht dann auch weniger die Gefahr, daß ein Magnet abhanden kommt. Auch die Rolltonne gefällt mir sehr. Wir haben die leichte Variante gewählt und die ist auch leichter in den Kofferraum zu heben. Insgesamt sind wir sehr zufrieden, auch mit den Farben bei den Drucken.

Geben Sie hier Ihre Produktbewertung ab
Melden Sie sich im Shop an, um dieses Produkt zu bewerten.
Faltdisplay "Popup Edge" (Faltdisplay "Popup Edge") (Faltdisplay "Popup Edge") (Faltdisplay "Popup Edge")
Headerbild
Übersicht
  • Themenwelten:
  • Outdoor Licht & Design Greenline
    Headerbild
    Headerbild
    Headerbild
    Produkte
    RollUps & Bannerdisplays
    Produkte
    Faltdisplays & Messewände
    Produkte
    Theken, Bodenständer & Vitrinen
    Produkte
    Leuchtdisplays & Multimedia
    Produkte
    Indoor- & Outdoordrucke
    Produkte
    Sonderproduktion
    Produkte
    Outdoor
    Produkte
    Licht & Design
    Produkte
    Greenline
    Produkte
    Corona-Schutzaufsteller & Homeoffice-Rückwände
    EMail an Hotline
    Telefonhotline
    ARCOMM verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.